08.02.2015 - Golfen im Georg Golf Club

Heute in der Früh war der Himmel diesig und auch etwas kühler. Bei der Ankunft im George Golf Club war davon nichts mehr zu sehen und zu spüren. Kein Wind keine Wolke, nur Sonne. Hanno hat es heute vorgezogen nur den Caddy für Gabi zu spielen und sich sonst auf das Spiel morgen im Fancourt Golf Club in George vorzubereiten.

Der George Golf Club ist ein Platz mit sehr breiten Fairways, wenig Wasser, vielen Bäumen und Bunker. Da Gabi immer mal wieder Bunkerschläge üben wollte, hat sie es hier auch voll ausgenutzt. 

Nach 4 1/2 Stunden war die Runde zu Ende und es ging zurück nach Wilderness. 

Im "Salino" am Strand haben wir uns dann nach des Tages Müh gestärkt und einen wunderbaren Sonnenuntergang erlebt.

Weiter zum nächsten Tag