La Romana, Dominikanische Republik

La Romana wurde ursprünglich von den Spaniern 1502 entdeckt. Mit dem Bau einer großen Zuckermühle im Jahre 1917 bekam die Stadt eine Aufschwung. Das Zuckerrohr stammt von den Plantagen, die man auch heute noch überall sehen kann, die Stadt verdankt ihren Wohlstand bis heute noch dieser Industrie.

Nach Ochos Rios, Jamaika