Aruba

Vor der Küste Venezuelas liegt das ca. 32 km lange und 10 km breite Aruba, welches damit die kleinste der ABC-Inseln ist. Der Unterschied zum südamerikanischen Festland ist groß: Knorrige, vom ständigen Passatwind gekrümmte Divi-Divi-Bäume, Kakteen und Dornengestrüpp bedecken das Landesinnere. Das Leben spielt sich weitgehend an der Küste ab. Weiße und feinsandige Strände sind das größte touristische Kapital und ziehen Besucher aus aller Welt an.


zurück

Dominikanische Republik